Malwettbewerb am Riedenermärt 2018

An unserem Stand am Riedenermärt 2018 sind Zeichnungen zum Thema Energiezukunft entstanden. 5 Jury-Mitglieder haben die Bilder nach verschiedenen Kriterien bewertet. Die zwölf Künstler mit der höchsten Punktzahl haben wir zur Preisverleihung eingeladen. Auf dem Rundgang durch unsere Werkstatt und durch die Räume der Feuerwehr gab es viel Interessantes zu entdecken. Mit dem gemeinsamen Zvieri schlossen wir den fröhlichen Mittwochnachmittag und unseren gelungenen Malwettbewerb ab.

Die zwei Gewinnerinnen und der Gewinner erhielten einen Rucksack von Swiss Peak, mit Solarpanel zum Aufladen von elektronischen Geräten. Für die Plätze 4 bis 12 wurde ein Badetuch von die werke überreicht.

Die Werke mit den höchsten Punktzahlen


1. Rang: Niklas, 2015
2. Rang: Maria, 2007

3. Rang: Alessia, 2006
Natalie, 2011

Andres, 1998
Larissa, 2007

Nora, 2007
Miguel, 2006

Siro, 2005
Ben, 2015

Alessandro, 2007
Diego, 2010